News‎ > ‎

Grundsatzverfügrung

veröffentlicht um 09.03.2017, 09:37 von Martin Bucher   [ aktualisiert: 09.03.2017, 13:43 ]
Am 18. Oktober 2016 haben wir die Grundsatzverfügung des Bundesamtes für Landwirtschaft erhalten. Damit hat der Bund das aufgrund der Einsprachen bereinigte Genrerelle Projekt und den dazugehörenden Kostenrahmen gutgeheissen. Das Vorliegen der Grundsatzverfügung ist die Voraussetzung, um mit den Bauarbeiten beginnen zu können, sowie die Neuzuteilung an die Hand zu nehmen. 
Comments