News‎ > ‎

Bodenkartierung / Bodenprofile

veröffentlicht um 24.05.2011, 10:52 von Martin Bucher   [ aktualisiert: 25.05.2011, 08:27 ]
Wie Sie der letzten Hornvieh-Poscht und der Homepage der Meliorationsgenossenschft entnehmen konnten, hat die Vollzugskommission die Firma Boden + Landwirtschaft Vogt aus Rünenberg / BL mit der Erarbeitung bzw. mit der Verfeinerung der bestehenden Bodenkartierung im Massstab 1:1‘000 beauftragt. Die Bodenkarierung wird für den 460 Hektar grossen Perimeter der Melioration Brislach erarbeitet.
 
Quelle: http://www.baselland.ch hier finden Sie weitere interessante Infos zum Bodenaufbau
  

Beginn der Feldarbeiten

Bereits im Juni 2011 beginnt Firma Boden + Landwirtschaft Vogt mit der Feldarbeit, dabei wird bestmöglich Rücksicht auf die Vegetation genommen. Unter anderem ist es erforderlich, in einem noch festzulegenden Raster ca. 20 Bodenprofile auszuheben. Mit dem maschinellen Aushub jener Bodenprofile hat die Vollzugskommission den Landwirt Urban Hügli beauftragt. Vor dem Aushub der Bodenprofile werden die betroffenen Grundeigentümer und Bewirtschafter von der Firma Boden + Landwirtschaft Vogt angefragt. Die Bodenprofile werden nur mit deren Einverständnis erstellt. Die Bodenprofile bleiben ca. 4-5 Wochen offen und werden anschliessend wieder geschlossen bzw. aufgefüllt.

 

230 Bodenproben

Während des ganzen Sommers werden Mitarbeiter der Firma Boden + Landwirtschaft Vogt auf unserem Gemeindebann anzutreffen sein. Sie werden mit Hilfe von Bodenbohrern ca. 230 Bodenproben nehmen um die Kartierung zwischen den ca. 20 Bodenprofilen zu verifizieren bzw. zu verfeinern.

 

Feldbegehung für alle Interessierten

Am 30. Juni 2011 wird allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, verschiedene Bodenprofile zu besichtigen und sich diese durch die Firma Boden + Landwirtschaft Vogt erklären zu lassen. Hierzu finden sich bitte alle Interessierten am 30. Juni 2011 um 19:30 Uhr,  bei jeder Witterung und mit geeignetem Schuhwerk auf dem Fasnachtsfeuerplatz ein.

 

Die Firma Boden + Landwirtschaft Vogt und die Vollzugskommission freuen sich auf eine zahlreiche Teilnahme.

 

24.05.2011, Martin Bucher, Präsident der Meliorationsgenossenschaft Brislach
 

Fasnachtsfeuerplatz

Comments